Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Innovation Lab – Das Menschenrecht auf Arbeit

16. Oktober, 17:00 - 19:30

Wir von arbeit plus verstehen Innovation Labs als offene Denk- und Experimentierräume rund um das Thema Arbeit. Ziel ist es, Soziale Unternehmen mit arbeitsmarktpolitischen Akteur*innen zu vernetzen und durch die Förderung von organisationsübergreifender Zusammenarbeit, soziale Innovationen zum Blühen zu bringen. In diesem Sinne freuen wir uns besonders, mit dem grundlegenden Thema „Das Menschenrecht auf Arbeit“ in den Herbst zu starten und Martina Lais, Menschenrechtsexpertin von Amnesty International Österreich, als Referentin zu begrüßen. Manuela Vollmann, Vorstandsvorsitzende von arbeit plus, wird in ihren einleitenden Worten den Bezug zur aktuellen Situation in Österreich herstellen. Wilfried Hanser, langjähriger Geschäftsführer des Sozialen Unternehmens HoRuck, wird in einem abschließenden Kommentar das Thema Menschenrecht auf Arbeit im Kontext der täglichen Realitäten Sozialer Unternehmen beleuchten.

Anschließend freuen wir uns über einen angeregten Diskurs und dürfen euch zu kleinen Snacks und gemütlichem Kennenlernen und Vernetzen einladen!

Eintritt frei, begrenzte Teilnehmer*innenzahl, Anmeldung bis spät. 6. Oktober 2019 unter office@arbeitplus.at

Details

Datum:
16. Oktober
Zeit:
17:00 - 19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Schön & Gut
Preßgasse 28
Wien, 1040

Veranstalter

arbeit plus – Soziale Unternehmen Österreich
Website:
https://arbeitplus.at/