Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

COVID-Impfung und Soziale Arbeit.Solidarischer Akt? Verpflichtung? Eingriff in Freiheitsrechte?

15. Juni, 18:00

Es diskutieren

  • Maria Katharina Moser, Direktorin der Diakonie Österreich
  • Volker Frey, Generalsekretär des Klagsverbands zur Durchsetzung der Rechte von Diskriminierungsopfern
  • Dunja Gharwal, Kinder- und Jugendanwältin Wien
  • Erich Girlek, Selbstvertreter Lebenshilfe Salzburg (angefragt)
  • Michael Hanl-Landau, Lebenshilfe Salzburg, OBDS (angefragt)

Details

Datum:
15. Juni
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://inclusion.fhstp.ac.at/arlt-lectures

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

FH St. Pölten