Informationen zu Covid19

Sammlung wichtiger Informationen, Dokumente und Links
[Weiterlesen]

Soziale Unternehmen in Zeiten der Coronakrise

…ist der Titel unserer aktuellen Beitragsserie, in der wir regelmäßig über die aktuellen Angebote, Öffnungszeiten, … unserer Mitgliedsbetriebe informieren
[Weiterlesen]

„Corona Krise trifft Armutsbetroffene mit besonderer Härte“

Presseaussendung des NÖ Armutsnetzwerkes
[Weiterlesen]

Armutskonferenz fordert Schutzschrim für Armutsbetroffene

Einkommensarme als hoch verletzliche Gruppe einstufen / Corona trifft die ökonomisch Ärmsten am Arbeitsmarkt, in Familien, prekäre Ich-AGs oder als chronisch Kranke.
[Weiterlesen]

arbeit plus Themenpapier: Frauen am Erwerbsarbeitsmarkt

Im neuen Themenpapier geht arbeit plus anhand von Statistiken und Beispielen auf die ungleiche Situation von Frauen am Erwerbsarbeitsmarkt ein und setzt zahlreiche Impulse für eine gendergerechte Arbeitsmarktpolitik.
[Weiterlesen]

Neue arbeit plus Geschäftsführung

Alles neu… macht bei uns im Team von arbeit plus heuer bereits der Februar!

Schifteh Hashemi übernimmt die Geschäftsführung von arbeit plus – Soziale Unternehmen Österreich.
[Weiterlesen]

Save the date: arbeit plus Mitarbeiter*innentagung

Tagung der Mitarbeiter*innen Sozialer Unternehmen im Netzwerk von arbeit plus
8. Oktober, 10:00 bis 9. Oktober 2020, 13:00
Parkhotel Brunauer, Salzburg
[Weiterlesen]

Nachlese: arbeit plus Innovation Lab „Das war die Aktion 20.000 – wie weiter?“

„Ja sagen zu Menschen, die zu oft Nein gehört haben“
[Weiterlesen]

Innovation Lab: Das war die Aktion 20.000 – wie weiter?

Mittwoch, 22. Jänner 2020, 18:00
SCHÖN&GUT, Preßgasse 28, 1040 Wien
Eintritt frei, begrenzte Teilnehmer*innenzahl
Anmeldung bis spät. 15. Jänner 2020 unter office@arbeitplus.at
[Weiterlesen]

Wir wünschen ein gesegnetes Fest des Teilens und der Freude!

Wir machen Weihnachtsurlaub von 20. Dezember bis 6. Jänner. Am 7. Jänner 2020 sind wir gerne wieder für Sie da!

arbeit plus Innovation Lab: Algorithmen und Big Data in der Sozialpolitik

18. Dezember 2019, 17:00SCHÖN & GUT, Preßgasse 28, 1040 Wien Das arbeit plus Innovation Lab ist ein offener Denk- und Experimentierraum rund um das Thema Arbeit. Unser Ziel ist es, Soziale Unternehmen mit arbeitsmarktpolitischen Akteur*innen zu vernetzen und durch die Förderung von organisationsübergreifender Zusammenarbeit, soziale Innovationen zum Blühen zu bringen.
[Weiterlesen]

arbeit plus Innovation Lab: Marie Jahoda: „Braucht der Mensch die Arbeit“

arbeit plus Innovation Lab:
Marie Jahoda: „Braucht der Mensch die Arbeit“

20. November 2019, 17:00
SCHÖN & GUT, Preßgasse 28, 1040 Wien
[Weiterlesen]

Bericht zum Pressegespräch: Die eigenen vier Wände dürfen kein Luxus werden!

Wohnen in NÖ: Herausforderungen und Lösungsansätze

Ausstellung „Unser Griff nach den Rohstoffen der Welt“

noch bis 2. Oktober 2019 im Haus des Lernens…
[Weiterlesen]

arbeit plus ist tief betroffen vom Tod des langjährigen Wegbegleiters Rudolf Hundstorfer

Rudi Hundstorfer bleibt als großer Sozialpolitiker und Unterstützer der aktiven Arbeitsmarktpolitik in Erinnerung.
[Weiterlesen]

Führen-Begleiten PLUS

Das erfolgreiche Lehrgangsformat entwickelt sich weiter…. und so können wir erstmals einen modularen Lehrgang anbieten, der auf die Bedürfnisse der Schlüsselarbeitskräfte unserer Mitgliedseinrichtungen in Beratung-Beschäftigung-Qualifizierung optimal eingehen kann!
[Weiterlesen]

Algorithmen und das AMS Arbeitsmarkt-Chancen-Modell

Zum Einsatz automatisierter Entscheidungs-und Profilingsysteme im arbeits-marktpolitischen Bereich. Eine Positionierung von arbeit plus.
[Weiterlesen]

Save the Dates: Innovation Labs im Herbst/ Winter 2019

Das arbeit plus Innovation Lab ist ein offener Denk- und Experimentierraum rund um das Thema Arbeit. Im Herbst/Winter 2019 beschäftigen wir uns mit dem Menschenrecht auf Arbeit, Marie Jahoda sowie Algorithmen & Big Data.
[Weiterlesen]

Älteren langzeitarbeitslosen Menschen weiterhin neue Perspektiven geben

Ende der Aktion 20.000: Arbeitsmarktexpertin Pühringer sieht Notwendigkeit für innovative Konzepte
[Weiterlesen]

#Diginclusion Hub: Digitale Transformation durch digitale Inklusion

Start des Social(i)Makers-Projektes #Diginclusion Hub mit Keynote von Joana Breidenbach über die Herausforderungen und Chancen digitaler Transformationen mit anschließendem World Café.
[Weiterlesen]