Vorstandsteam von arbeit plus NÖ bei Neuwahl bestätigt

Ziel des Vorstands ist, Qualität der vielfältigen Unterstützungsangebote der Mitgliedseinrichtungen zu erhalten und auszubauen.

arbeit plus NÖ startet Aktion „Auch das ist Arbeit“

Jetzt geht es los! arbeit plus, das österreichweite Netzwerk von 200 Sozialen Unternehmen startet heute – am Tag der Arbeitslosen – gemeinsam mit arbeit plus NÖ die Aktion „Auch das ist Arbeit“.

arbeit plus NÖ startet Aktion „Auch das ist Arbeit“ zum Tag der Arbeitslosen (30.4.)

arbeit plus, das österreichweite Netzwerk von 200 Sozialen Unternehmen startet gemeinsam mit arbeit plus NÖ am Tag der Arbeitslosen (30. April), die Aktion „Auch das ist Arbeit“: Konkret geht es darum, einen Sticker mit der Aufschrift „auch das ist arbeit“ an einem beliebigen Motiv, Gegenstand usw. anzubringen und ein Foto davon an arbeit plus zu […]

Frohe Ostern!

Mit der gesamen UNIDA-Hühnerschar wünschen wir Euch eine gesegnete Osterzeit!

Das Büro ist am Karfreitag geschlossen!
[Weiterlesen]

Minister Stöger stellt Fahrplan für Aktion 20.000 für ältere Arbeitssuchende vor

In einem gemeinsamen Pressegespräch mit arbeit plus-Geschäftsführerin Judith Pühringer, dem Kärtner Landeshauptmann Peter Kaiser und Josef Muchitsch, dem Vorsitzendem des Sozialausschusses im Nationalrat stellte Sozialminister Alois Stöger Ende März den Fahrplan der Aktion 20.000 für langzeitarbeitslose Menschen über 50 vor. Bereits in Juli starten Pilotprojekte in allen neun Bundesländern. Flächendeckend in ganz Österreich wird die Aktion 20.000 kommendes Jahr ausgerollt.
[Weiterlesen]

Bevorstehende Aktion: Auch das ist Arbeit

Zum „Tag der Arbeitslosen“ am 30. April 2017 haben wir uns diesmal etwas Besonderes ausgedacht: Unter dem Motto „Auch das ist Arbeit“ laden wir Sie im Rahmen einer österreichweiten Aktion zur kreativen Auseinandersetzung mit dem gängigen Arbeitsbegriff ein. Denn: Natürlich ist es wichtig, eine existenzsichernde Arbeit zu haben. Aber Arbeit ist viel mehr als Erwerbsarbeit […]

GESA startet neues Projekt „Fit im Handwerk“

Im Jahr 2017 startet GESA mit dem Projekt Fit im Handwerk erstmals eine Qualifizierungsmaßnahme. Die Maßnahme wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und vom Land NÖ gefördert in Kooperation mit dem AMS NÖ.

arbeit plus NÖ zum Int. Frauentag: Soziale Unternehmen leisten wertvollen Beitrag zur Integration von Frauen in den Arbeitsmarkt

Die Arbeitslosigkeit ist bei Frauen im vergangenen Jahr drei Mal so stark gestiegen wie jene bei den Männern. Über 27.000 Frauen sind im Februar 2017 laut AMS in NÖ als arbeitslos gemeldet. Bei den typischen Frauenberufen im Handel oder Büro gehen die angebotenen Stellen zurück. Die typische Erwerbsbiografie einer berufstätigen Frau ist oft von Berufsunterbrechungen […]

10 Jahre SOMA Krems – Ein Fest für eine „Insel der Menschlichkeit“

„Es ist großartig, dass es Einrichtungen wie den SOMA Krems gibt.“ So lautete der einhellige Tenor der FestrednerInnen und Gäste im Rahmen der Jubiläumsfeier „10 Jahre SOMA Krems“ in der Aula des Schulzentrums Krems. Gleichzeitig wurde jedoch die kritische Frage in den Mittelpunkt gerückt: Warum sind solche sozialen Einrichtungen überhaupt notwendig?

„Asylberechtigte sind Ressource für unsere Gesellschaft“

Mit „Mentoring Refugees – Gesellschaft und Zukunft gemeinsam gestalten“ begrüßt arbeit plus Niederösterreich eine neue Beratungs- und Betreuungseinrichtung unter seinen Mitgliedseinrichtungen. Mentoring Refugees berät und begleitet gut qualifizierte und Deutsch sprechende anerkannte Flüchtlinge und subsidiär Schutzberechtige bei der Jobsuche.